top of page
So_funktionierts.png
5 GET OUT THERE!

Yeeehaaaw! Let the adventure begin!  

If you have any further questions, check the FAQs  or  contact us at booking@cheekycampers.ch.

4 TAKEOVER

To make sure that there aren’t any faults with the campervan it is important to follow our instructions carefully when picking up the vehicle. 


Just take the required pictures of the car and its interior and you will immediately get a code to unlock the safe containing the keys. 

3 PICKUP

A few days before your departure you will receive an e-mail with a link for picking up your vehicle. 


From the agreed-upon time you can pick up the vehicle independently and flexibly. 

2 BOOKING CONFIRMATION

Immediately after your completed booking you will receive a confirmation e-mail with all the important info for your upcoming trip. 

1
BOOKING

Thanks to our fully digital booking process you can easily plan and book your next vanlife adventure from anywhere. 

VANLIFE MADE EASY

HOW TO CHEEKY CAMP?

Takeover

Before the start of your journey there's a few quick things you have to do to get the code for the lock. And then you can start your adventure!

Switching from eating to sleeping

Let Till show you how to make the eating area into a sleeping area with a few simple tricks.

Fridge / electricity

In our campervans you can live independently with a few simple tricks. Watch this video to see how the fridge and the electricity work in our campervans.

Converting the outside

The sun is shining and you'd like to sit or eat outside? The table can be easily converted so you can use it outside. This is how it works.

Breakdown

In case of a breakdown you are in good hands with us. Till explains our breakdown service - all included in the price!

Drop-off

Back from you travels there's a few simple things to do before your vanlife adventure with us ends for good.  Check out how to drop off the campervan in this video.

Kitchen / equipment

Let Till show you how to cook in our campervans and what other equipment you'll find.

Cleaning

Your travel experience with us comes to an end. But before you give back the campervan you have to clean it. David shows you what you have to do.

  • Kann ich den Campervan auf ein Festival nehmen?
    Ja, klar. Aber kläre vorher mit dem Festivalveranstalter ab, ob Campervans erlaubt sind.
  • Wohin darf ich überall reisen?
    Du darfst in der gesamten EU, dem Balkan, Grossbritannien, Island, Norwegen und der Schweiz reisen.
  • Wo finde ich die passenden Stellplätze?
    Es gibt ganz unterschiedliche Apps und Plattformen, die dir passende Stellplätze zeigen. Aus eigener Erfahrung können wir folgende Plattformen wärmstens empfehlen: Nomady (Schweiz) Park4Night (weltweit) ParknSleep (Europa) Falls du andere Plattformen empfehlen kannst, lass uns es wissen.
  • Muss ich bei längeren Strecken etwas beachten?
    Bitte prüfe alle 1500 km den Luftdruck der Reifen (Angaben findest du meistens auf dem Tankdeckel oder auf einem Kleber bei der Fahrertüre) sowie den Öl- und Kühlwasserstand. Es liegt in deiner Verantwortung, dass dies bei längeren Strecken überprüft wird.
  • What kitchen utensils are there?
    The following items are included in the kitchen box: 1x Single burner gas stove excluding gas cartridge (Please purchase gas cartridges in advance. We've placed a backup CP250 gas cartridge inside. If you use this, please replace it with a full one after your trip.) 4x Knife, fork, large spoon, and small spoon 4x Plate, cup, bowl 1x Large bowl 2x Pans, 1-2 lids 1x Frying pan 1x Espresso maker or a French press 1x Ladle 1x Small sharp knife 1x Large sharp knife 1x Vegetable peeler 1x Corkscrew & bottle opener 1x Biodegradable dish soap from EM Kraft
  • Was mache ich wenn etwas defekt ist?
    For defects and minor repairs that prevent you from continuing your journey, you can commission work up to an amount of CHF 200.– without the approval of Cheeky Campers. However, defects must be documented with photos and receipts. If the cost of a repair exceeds CHF 200.–, you must discuss it with the landlord (Cheeky Campers) and can only commission the repair after the landlord's approval. Upon submission of the original receipt, you will be reimbursed for the repair costs after the end of your trip if they exceed the deductible.
  • Für wie viele Personen sind eure Fahrzeuge geeignet?
    Die Campervans Medium sind optimal für zwei Personen (und ein Kleinkind). Es gibt drei vollwertige Sitzplätze mit Sicherheitsgurt. Die Campervans Large sind optimal für zwei Personen (und ein Kind). Er hat ebenfalls 3 vollwertige Sitzplätze mit Sicherheitsgurt.
  • Werden die Campervans regelmässig gewartet?
    Ja, unsere Partnergarage, P. Schweizer AG in Liestal, wartet die Fahrzeuge regelmässig und professionell.
  • Habt Ihr Surf- und Fahrradträger?
    Im Moment haben wir noch keine Vorrichtungen, um Surfmaterial oder Fahrräder zu transportieren. Falls du so etwas benötigst, dann kontaktiere uns hier. Wir finden sicher eine Lösung.
  • Gibt es Strom?
    Ja, unsere Cheeky Campervans haben zusätzlichen Strom an Bord. Jedes Fahrzeug ist mit einer zweiten Autobatterie bestückt (natürlich recyclet), welche dich bei richtiger Bedienung und genügend Sonne mit Strom versorgt. Du kannst deine Geräte via Autostecker 12V, USB und USB-C laden und den Kompressorkühlschrank betreiben. Die Batterie wird mit einem 110 Watt Solarpanel geladen. Der Stromkreislauf ist unabhängig von der Fahrzeugbatterie, somit musst du dir keine Sorgen machen, dass du das Auto nicht mehr starten kannst. Es hat soviel Strom, wie die Sonne dir liefert. Das mobile Solarpanel bitte während der Fahrt auf das Bett hinten legen. Der Kühlschrank kann während der Fahrt direkt im Zigarettenanzünder geladen und betrieben werden, einfach kurz umstecken.
  • Wieviel Treibstoff verbrauchen die Campervans?
    Unsere Campervans verbrauchen alle zwischen 6.5l und 7.5l Diesel auf 100km. Der Verbrauch hängt aber stark von deinem persönlichen Fahrstil und der Zuladung ab. Hier findest du Tipps wie du möglichst ökologisch und effizient fährst und Treibstoff sparst.
  • Kann ich mit den Campervans in der Tiefgarage parken?
    Ja, grundsätzlich schon, es Bedarf aber einer Mindesthöhe von 2.10 m. Wir haben's getestet und es reicht, wahnsinnig viel Platz bleibt oberhalb aber nicht übrig. Ggf. musst du die Antenne demontieren.
  • Haben die Campervans GPS?
    Nein, unsere Fahrzeuge verfügen über kein GPS-System. Idealerweise lädst du für dein Handy bei Google Maps die Karten deines Zielortes runter oder nutzt eine gratis Navigationsapp.
  • Darf ich in den Campervans rauchen?
    Nein, Rauchen ist nicht gestattet in den Cheeky Campervans. Wir und deine Nachmieter:Innen bitten dich, es zu lassen und draussen zu rauchen. Vielen Dank.
  • Wie sind die Fahrzeuge ausgebaut?
    Jedes Fahrzeug kann mit ein paar wenigen Handgriffen von Wohnen zu Schlafen umgebaut werden. Wohnen: Im Innern gibt es drei Sitzbänke (2 längs und 1 quer) und einen Tisch. Unter den Bänken gibt es üppig viel Stauraum. Hinter dem Fahrerbereich befindet sich die dritte Sitzbank darunter die Stromversorgung und der Kühlschrank. Der Innentisch lässt sich auch als Aussentisch verwenden. Einfach Tisch und Tischplatte aus dem Fahrzeug nehmen und auf der Seite einschieben und Fuss befestigen. (Bild: Cheeky Camper Large) Schlafen: Mit wenigen Handgriffen kannst du deinen Campervan Schlaf-Ready machen. Du/ihr schläft in einem grossen Bett. Campervan Medium: 1.40x2 m, Campervan Large: 1.50x2 m Bilder: Campervan Large
  • Was für Fahrzeuge habt Ihr?
    Wir unterscheiden zwischen Cheeky Camper Medium und Large. Alle Fahrzeuge sind Dreiplätzer mit Sicherheitsgurten für 3 Personen. Der Cheeky Camper Medium ist ein umgebauter Peugeot Expert. Er ist also etwas kleiner und für 3 Erwachsene eher knapp, aber ideal für 2 Personen (und ein Kleinkind).
  • Wie funktioniert der Kühlschrank?
    Ganz einfach. Die Grundeinstellungen wurden von uns bereits gemacht. Du musst den Kühlschrank nur noch mit dem ON-Button einschalten. Wir empfehlen dir für längeren Betrieb die Temperatur auf 8 Grad einzustellen und zu kontrollieren, dass er im Eco-Modus läuft. Wenn du schnell runterkühlen willst, kannst du den MAX Modus wählen. Unabhängig, ob der Kühlschrank eingeschaltet ist oder nicht, wird er über das Solar-Panel aufgeladen. Falls der Kühlschrank-Akku und die Versorgerbatterie leer sein sollten, kannst du den Kühlschrank während der Fahrt auch vorne im Zigarettenanzünder einstecken. Hier findest du eine detaillierte Anleitung.
  • Kann man im Campern stehen?
    Nein, stehen geht leider nicht. Aber die Cheeky Camper sind sehr geräumig und mit unseren 1.85cm Grösse können wir gemütlich am Tisch drinnen sitzen.
  • Der Kühlschrank funktioniert nicht bzw. die Batterie lädt nicht. Was kann ich tun?
    Dies kann verschiedene Ursachen haben. In den meisten Fällen ist es auf falsche Bedienung zurückzuführen. Kontrolliere beim Laderegler (graues Kästchen) ob die grüne Statusleuchte (Siehe Bild) aufleuchtet. Nur dann wird die Batterie geladen. Es kann sein, dass der Laderegler ausgeschaltet wurde. Zum Einschalten Power-Knopf (on/off) rechts im Eck auf dem grauen Kästchen drücken. Bei fehlender Sonne oder bei Bewölkung lädt das Panel langsamer, hier empfehlen wir euch (ausnahmsweise) das Panel aufs Dach zu legen, so lädt es schneller. WICHTIG, dabei die Türe immer offen lassen, wenn ihr die Türe schliesst klemmt ihr das Kabel ab. Der Kühlschrank hat selber eine zusätzliche Back-up Batterie. Diese kannst du bei leerer Versorgerbatterie entweder (wenn du fährst) vorne im Fahrerbereich an der 12V Dose oder (wenn du auf dem Campingplatz bist) mit normalem Strom aufladen. Das Netzteil findest du im Handschuhfach. Danach bitte kontrollieren, dass beim Kühlschrank der Batterieschutz auf L (Low Protection) ist und der Modus auf ECO. Den Batterieschutz könnt Ihr Anpassen, indem ihr 3 Sekunden auf die SET Taste drückt und danach L auswählt Den ECO Modus könnt ihr durch einfaches drücken der SET Taste anpassen.
  • Haben alle Fahrzeuge eine Klimaanlage?
    Ja, alle unsere Fahrzeuge verfügen standardmässig über eine Klimaanlage. Ausnahme ist unser Prototyp Freya, welche keine Klimaanlage besitzt.
  • Kann ich die Cheeky Camper kaufen?
    Im Moment können keine Fahrzeuge bei uns gekauft werden. Wir werden aber in unregelmässigen Abständen Fahrzeuge ersetzen und diese dann günstig abgeben. Bei Interesse kontaktiere uns via Kontaktformular.
  • Wann muss ich meinen Campervan zurückbringen?
    Du kannst das Fahrzeug flexibel zurückbringen. Spätestens aber bis zu der Uhrzeit, die auf deinem Mietvertrag vereinbart wurde.
  • Was ist wenn ich ein Ausrüstungsgegenstand verloren habe oder dieser bei der Rückgabe defekt ist?
    Du kannst bei der Rückgabe direkt in der Webapp die fehlenden oder defekten Artikel erfassen. Unverschuldete Defekte werden wir nicht verrechnen. Wenn du doch mal was verlierst, versuchen wir den Artikel so preiswert wie möglich zu ersetzen und so dein Portemonnaie zu schonen.
  • Was muss ich bei der Rückgabe sonst noch beachten?
    Du bringst das Fahrzeug mit Diesel vollgetankt zurück. Reinige es sauber inkl Geschirr, Kocher, Stühle und leere die Wasser Kanister Parkiere es wieder rückwärts auf einem der Cheeky Campers Parkplätze in Liestal. Vergiss bitte nicht, die Übergabe des Fahrzeugs bis zum Schluss durchzuführen. Du erhältst von uns ein Bestätigungsemail als Abschluss.
  • Was passiert wenn ich den Campervan zu spät zurückbringe?
    Grundsätzlich rechnen wir immer etwas spatzig ein. Wenn du aber verspätet bist, kontaktiere uns bitte möglichst zeitnah, damit wir gegebenenfalls umorganisieren können. Aus Fairness für den nachfolgenden Mieter verrechnen wir euch nach einer Stunde Verspätung für jede weitere verspätete Stunde CHF 50.–.
  • Muss ich den Campervan selbst reinigen?
    Du kannst selber entscheiden. Entweder reinigst du den Van selber oder du buchst für CHF 99.- eine professionelle Reinigung bei der Buchung dazu. Wenn du dein Fahrzeug ungenügend reinigst und eine Innenreinigung nötig wird, werden die Kosten nach Aufwand verrechnet (CHF 100.–/Stunde).
  • Was muss ich bei einer Panne oder Unfall machen?
    Bei all unseren Fahrzeugen ist eine europaweite Assistance inklusive. Du kannst bei einer Panne oder einem Unfall 24/7 die Baloise Assistance unter 0800 24 800 800 anrufen. Bei einem Unfall muss immer die lokale Polizei hinzugezogen und auf einen Unfallrapport bestanden werden. Die Mieter:in ist angewiesen, keine mündlichen oder schriftlichen Schuldeingeständnisse zu machen. Zudem ist das Europäische Unfallprotokoll, welches im Fahrzeug hinterlegt ist, zwingend auszufüllen, durch die beteiligten Parteien zu unterzeichnen und inklusive Polizeirapport per Email an Cheeky Campers zu senden.
  • Wie bin ich versichert?
    Jedes Fahrzeug ist mit einer guten Deckung durch die Basler Versicherung mit Haftpflicht- Teil- und Vollkasko versichert. Der Selbstbehalt beträgt pro Schadenfall maximal CHF 1'000.–. Glasschäden sind auch gedeckt, jedoch mit 200.- Selbstbehalt. Die Versicherungsdeckungen kurz erklärt: Die Haftpflichtversicherung deckt alle Schäden an anderen Fahrzeugen/Personen Die Teil-Kasko deckt alle Schäden am gemieteten Auto, welche nicht selbst verursacht wurden (Steinschlag, Marder, etc.) Die Voll-Kasko deckt zusätzlich alle selbst verursachten Schäden am gemieteten Auto Für einen Aufpreis von CHF 10.-/Tag (worry free) kannst du den Selbstbehalt auf CHF 300.- reduzieren. Den Sorgenfrei-Zusatz kannst während deiner Buchung hinzufügen. Bei jeder Buchung ist eine europaweite Assistance bei Unfall oder Panne inklusive. Unter anderem ist folgendes gedeckt: - Pannenhilfe vor Ort und Abschleppen - Heimreise aller Insassen an den Wohnort in der Schweiz oder Weiterreise an den ursprünglichen Zielort, wenn das Fahrzeug nicht gleichentags repariert werden kann. Die Kosten werden übernommen bis max. CHF 1’000 pro Fall für die Heim- oder Weiterreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder für max. 5 Tage und CHF 500 pro Fall für ein Mietfahrzeug der gleichen Kategorie wie das versicherte Fahrzeug. - Übernachtung, sofern die Heim- oder Weiterreise gleichentags nicht mehr möglich ist oder die Reparatur nicht innert 5 Tagen möglich ist, bis CHF 150 pro Insasse und Nacht, insgesamt höchstens CHF 1’200 pro Fall. Für die weitere Details zu einzelnen Leistungen und Ausschlüsse gelten die VB der Basler Versicherungen und die neuste Version der AGB von Cheeky Campers AG
  • Do you have special tariffs for companies, content creators, influencers etc.?
    Yes, please write us an email to booking@cheekycampers.ch
  • Do you have special rates for longer rentals?
    Yes, contact us at booking@cheekycampers.ch if you plan to be on the road for more than 3 weeks. We can offer you a competitive, customized deal.
  • Kann ich das Design des Campervans bzw. einen spezifischen Campern auswählen?
    Jein; bei der Buchung kannst du zwischen einem Medium und einem Large Fahrzeug auswählen. Unser System bucht dann ein individuelles Fahrzeug. Wenn du unbedingt ein spezifisches Fahrzeug haben möchtest, setzt du dich mit uns in Verbindung und wir geben unser Bestes, dies zu reservieren.
  • Was ist im Preis alles inklusive?
    Im angezeigten Preis ist immer folgendes inkludiert: - Unlimitierte Kilometer - Basisversicherung mit max. CHF 1000.- Selbstbehalt (Teilkasko 200.- Bsp. Steinschlag) - Mobile Solarzelle mit separater Batterie für 12V, USB und USB-C Versorgung deiner elektronischen Geräte - Kompressorkühlschrank 15l - 2 Camping Stühle - 1 Camping Tisch, welcher entweder innen oder aussen am Fahrzeug befestigt werden kann - Küchenausrüstung und Gaskocher - Kleines Waschbecken mit Frischwasser (mechanische Handpumpe) Nicht inkludiert: - Tankfüllung. Vollgetankt abholen - vollgetankt zurückbringen - Reinigung. Du hast die Wahl, ob du selber reinigen oder für CHF 99.- durch uns reinigen lassen willst. - Gaskartusche CP 25, diese kannst du z.B. bei einem Jumbo-Markt erwerben - Geschirrtrockentücher - Bettanzug, Decke, Schlafsack etc. bitte selber mitbringen. Für das Modell Medium Masse 1.40x2m, für das Modell Large Masse 1.50x2m. - Reduktion Selbstbehalt auf CHF 300.- für CHF 7.50 pro Tag, diese Option kannst du während dem Buchungsprozess hinzufügen.
  • Wie hoch ist die Kaution?
    Wir bei Cheeky Campers finden, dass CHF 500.- Kaution reichen. Grundsätzlich vertrauen wir unseren Mietern - also dir. Die Kaution wird bei der Übernahme auf deiner Kreditkarte blockiert und nach erfolgreicher Rückgabe des Fahrzeugs innerhalb von 14 Arbeitstagen wieder freigegeben.
  • Wie sieht es mit Zusatzfahrer aus?
    Bei uns ist ein/e zweite/r Fahrer:in gratis. Bitte gib im Kommentarfeld bei der Buchung oder beim Check-in den Namen des/r zweiten Fahrer:in an.
  • Die Kreditkartenzahlung funktioniert nicht. Was soll ich machen?
    Bei gewissen Prepaid Kreditkarten kann es vorkommen, dass eine Buchung abgelehnt wird. Kontaktiere uns doch am besten direkt via booking@cheekycampers.ch, damit wir dir dein Fahrzeug reservieren und dir mit der Zahlung weiterhelfen können.
  • Wie und wann kann ich Stornieren?
    Buchungen können kostenlos bis 14 Tage vor Antritt der Reise storniert werden. Bei kurzfristigeren Stornierungen (weniger als 14 Tage vor Reiseantritt) behalten wir uns vor, den vollen Betrag einzubehalten. Für Stornierungen oder Fragen dazu kontaktiere uns bitte unter booking@cheekycampers.ch
  • Gibt es eine Mindesmietdauer?
    Ja, wir haben eine saisonunabhängige Mindestmietdauer von zwei Tagen.
  • Wann bekomme ich weitere Infos zu meiner Reise?
    Nach deiner Buchung bekommst du von uns per Mail eine Buchungsbestätigung mit allen weiteren Informationen zu deiner Reise. Hier findest du den detaillierten Ablauf deiner Buchung bei Cheeky Campers.
  • Warum seid Ihr günstiger als herkömmliche Camper Vermietungen?
    Wir verwenden gut gewartete, junge Occasionsfahrzeuge, welche einfach und sehr funktionell ausgebaut sind. Die verwendeten Materialien wie auch die Ausstattung ist recycelt oder gebraucht. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Ressourcen. (Fast) alle unsere Prozesse sind digital und effizient, darum können wir dir einen guten Preis anbieten. Zum Beispiel übernimmst du das Fahrzeug selbständig mit Hilfe deines Smartphones ohne unsere Anwesenheit und sparst dir (wenn du willst) Reinigungskosten, wenn du das Fahrzeug selbst reinigst. Natürlich bieten wir gegen eine kleine Gebühr weitere Services an, wie zum Beispiel die Fahrzeugreinigung. Für ein aktuelles Angebot klicke hier.
  • Wie kann ich euch kontaktieren?
    Du kannst uns jederzeit mit allen Fragen folgendermassen kontaktieren: - Per Kontaktformular - Per Mail an booking@cheekycampers.ch - Per Telefon - hinterlasse uns deine Nummer im Chat und wir rufen dich zurück - Im Notfall steht eine Telefonnummer auf dem Mietvertrag Wir versuchen jede Nachricht während unseren Bürozeiten (Montag bis Freitag) innerhalb eines halben Tages zu beantworten. Am Wochenende sind wir für Notfälle erreichbar.
  • Wie kann ich bezahlen?
    Bei uns kannst du mit allen gängigen Kreditkarten bezahlen. Bitte beachte, dass es manchmal zu Problemen mit Prepaid Kreditkarten kommt. Kontaktiere uns bei Problemen. Hast du keine Kreditkarte, können wir dir auch eine Banküberweisung anbieten. Bitte kontaktiere uns dafür und bedenke, dass du mit genügend Vorlauf deine Reise buchst, da die Banküberweisung auch einige Zeit in Anspruch nimmt und wir keine Fahrzeuge rausgeben, ohne den vollen Betrag von dir erhalten zu haben. Es werden keine Zahlungen in bar angenommen.
  • Sind Haustiere erlaubt?
    Leider haben wir im Moment zu wenig Reinigungskapazitäten und können aus diesem Grund keine Haustiere zulassen. Wir sind aber bemüht, hier eine Lösung zu finden, denn grundsätzlich möchten wir Haustiere erlauben; es werden aber Mehrkosten anfallen, da Haustiere an Bord eine professionelle Reinigung des Vans nach sich ziehen.
  • Wie läuft die Übernahme ab?
    Du bekommst von uns einen Tag vor der Abreise einen Link, mit dem du mithilfe deines Smartphones den Campervan übernehmen wirst. Mit unserer intuitiven Web-App machst du dann ein paar Fotos vom Fahrzeug und bekommst automatisch den Pin zum Smart-Lock (Schlüsseltresor), in welchem sich der Fahrzeugschlüssel befindet. Der ganze Prozess dauert nicht länger als 10 Minuten.
  • Wo kann ich passende Gaskartuschen für den Kocher kaufen?
    Die passende Gaskartuschen CP 250 bekommt Ihr bei jedem Baumarkt in ganz Europa, in der Schweiz zum Beispiel bei Jumbo oder Obi. Im Fahrzeug gibt es eine Notfallkartusche. Wenn ihr diese benutzen müsst, bitte am Ende eurer Reise mit einer vollen ersetzen.
  • Wann und wo kann ich meinen Campervan abholen?
    Dank unserem digitalen und kontaktlosen Abholprozess kannst du deinen Cheeky Campervan ab dem gebuchten Datum und Uhrzeit flexibel abholen. WICHTIG: Bevor du mit der Übernahme startest, identifiziere dein Fahrzeug anhand der Autonummer. Der Cheeky Campers Pick-Up Point befindet sich in Liestal auf dem Parkplatz vis-a-vis der Lausenerstrasse 6-8. Bitte kontaktiere uns, falls du das Fahrzeug früher als gebucht abholen willst.
  • Was muss ich mitbringen zur Abholung?
    Ein Smartphone mit Internetzugang. Den ausgedruckten und unterschriebenen Mietvertrag.
  • Was muss ich für meine Reise einpacken?
    Packe nur das Nötigste ein. Nichts sorgt für mehr Chaos als viel Gepäck. Schnapp dir eine Reisetasche und lass deinen Koffer zuhause. Nichts ist umständlicher als ein Koffer, den du immer aufklappen und wieder zumachen musst. ​ Dokumente Ausgedruckter Mietvertrag Cheeky Campers Wichtige Dokumente (ID/Pass, Fahrausweis, Impfzertifikat, etc.) Geld (Karte/Bargeld) Küche Essen inkl. Gewürze, Essig und Öl Kaffee, Bier, Wein, ... Geschirrtrockentuch Gaskartuschen CP 250, du findest diese zum Beispiel bei Jumbo oder Obi. Es ist eine Ersatzkartusche im Fahrzeug. Diese bitte nur im Notfall verwenden und nach deiner Reise wieder mit einer vollen ersetzen. Schlafen & Chillen Deine eigenen Bettsachen (Bettdecke und Kissen oder Schlafsack) und Fixleintuch für die Matratze (Medium 1.40 X 2m, Large 1.50x2m) Kerzen und eine kleine Lampe für innen Picknickdecke Lampe für innen und aussen Bluetooth Speaker mit Musik USB Ladegerät => wir haben USB-C, USB und 12V im Fahrzeug Oropax Woll- oder Fleecedecke Toilettenpapier etc. Freizeit Mountainbike, Gravelbike, Rennrad,... Surfbrett, Foil, Kite, Standup Padleboard,... Badesachen, Taucherbrille, Flossen,... etc.

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

bottom of page